Rückblick 2011

So liebe Angelfreunde

der Cup ist vorbei und ich freue mich das so viele Angler und Anglerinnen erschienen sind und mit Freude am Cup teilgenommen haben.

Nicht nur das wir zahlreiche Topangler als Teilnehmer für uns gewinnen konnten haben wir auch Besuch aus den Niederlanden gehabt der mich sehr erfreute. Hans und Miranda Willemse, Nationalcoach und Teilnehmer und Teilnehmerin an zahlreichen Weltmeisterschaften nahmen am Cup teil.

Schön das ihr da wart….

Es gab wieder eine Menge Spaß und viele lustige Momente was die ganze Arbeit an Vorbereitungen vergessen ließ.

Bevor ich aber dazu komme möchte ich mich bei Zahlreichen Helfern bedanken:

Burghard und Wolfgang: Danke für euren Einsatz als Ordner. Auch Euch Danke ich für die Unterstützung bei dem Cup.

Mike: Großen Dank an deine Initiative beim Preise organisieren. Haben tolle Preise durch dich zum Cup dazubekommen.

Gaby: Auch dir möchte ich ein großes Danke aussprechen. Du hast mich zwar ständig getriezt das ich meine Sachen endlich fertig machen soll aber Dank deiner Unterstützung habe ich es auch geschafft bevor die Veranstaltung angefangen hat!!

Zu guter Letzt möchte ich mich bei allen Teilnehmern bedanken die wie immer fair und mit Spaß am Cup teilgenommen haben.

Wir hatten in diesem Jahr einen Zuwachs von knapp 100% was uns sehr freut und uns bestätigt darin was wir so für Euch auf die Beine stellen. Wir hoffen das ihr im nächsten Jahr wieder dabei seit.

Sollte dem einen oder anderen etwas nicht gefallen haben sendet und bitte eine Mail. Wir sind steht bemüht Verbesserungsvorschläge entgegenzunehmen um Euch einen schönen Angeltag zu organisieren.

Hier ein paar Ergebnisse für die Statistiker:

96 Angler haben 240 Fische gefangen.

Geangelt wurde in 3 Sektoren: Altenteil Links, Altenteil Rechts und Teichhof auf Fehmarn.
Größter Dorsch wurde gefangen von Joachim Jahnke und betrug 67 cm
Größter Plattfische wurde von Willy Meyer gefangen und betrug 49 cm

Zu guter Letzt möchte ich mich bei allen Sponsoren bedanken ohne diese der Cup in diesem Umfang gar nicht durchführbar gewesen währe.

Wir haben Sachpreise für über 5000,- Euro für Euch zusammen bekommen so das jeder Teilnehmer etwas mit nach Hause nehmen konnte.

Danke
sagen der Organisator und der Veranstaltungsleiter

Thorsten Petersen & Markus Schröder