Rückblick 2012

Rückblick Mepo Brandungs Cup 2012

So liebe Angelfreunde,
in diesem Jahr haben wir den Rekord an Teilnehmern gebrochen und sind von 96 auf satte 141 Teilnehmer gekommen.
Da ich nicht Nein sagen konnte und bei 100 Teilnehmern ein Stop gemacht habe bekamen wir 3 recht große Sektoren zum Angeln.
Dennoch habe ich bislang nur positive Resonanz bekommen was dem Cup betrifft was mich sehr freut aber da ich nicht engstirnig an Meinungen vorbei gehe freue ich mich auch über Verbesserungsvorschläge da ich auch weiterhin den Cup für Euch attraktiv gestalten möchte.
Ich habe natürlich erheblichen Mehraufwand durch die größere Anzahl an Teilnehmern gehabt da ich mir bislang immer ein Ziel gesetzt habe: Für jeden Teilnehmer einen Preis zu organisieren.
Aber Dank der zahlreichen Treuen und auch Neuen Sponsoren konnte ich mein Ziel verwirklichen.


Sponsoren 2012

logo_kx2t15b5

baltic-logo_cigt00jo

header_logo

00469890001322578729_5ke3ek7r 00888685001322578749

balzer_q6796r53

index

w2dlogo

2-im-Kopfzeile-1545

fladen-logo-3

Hart

topimage-bg

logo

a0ca6e_1688bc634619d0ac8622b258c079a1dc.jpg_srz_176_54_75_22_0.50_1.20_0.00_jpg_srz

sanner

Egon Kock Wattwurmgroßhandel


Esso Tankstelle Burg auf Fehmarn
Fa. Ralph

Udo Schroeter “Die Rapsbande“

lay_962w7co0

index_c6f7i8hq

indexfgd_75zvnuvu

logo_5g91k5cb

Und nicht nur Firmen haben sich beteiligt sondern auch Privatpersonen gaben uns private Preise die sie uns zur Verfügung gestellt haben:
Kai Swiontek „Selbstgebaute Vorfächer und Bleie“
Martin Muraschkin „Essenspackete in Form von Lebensmitteldosen“
Mike Darlock „ Fleisch und Wurstpackete“
Vielen vielen Dank in Namen aller Teilnehmern und auch von mir an die Sponsoren. Ihr seid Klasse!!!
Ohne euch Sponsoren währe solch eine Veranstaltung nicht realisierbar, Danke!!

Würde mich freuen wenn ihr Euch im nächsten Jahr wieder daran beteiligen würdet.
Desweiteren möchte ich mich an dieser Stelle noch einmal bei den Zahlreichen Helfern bedanken da ich ohne Euch diese Veranstaltung nicht hätte durchführen können:
1. Meine Ehefrau Gaby Petersen „Du hast mich immer Unterstützt in Planung , Organisation und Beschaffung von Sachpreisen.
2. Den freiwilligen Helfern wie: Claudia Wolski, Thomas Krebs, Dirk Christiansen, Korinna Wohlmann, Silke Viltins und Petra Prill.
3. Helmut Bexten“ Für die Bereitstellung und Anpassung seines Auswertungsprogrammes an unseren Cup“

Es gab in diesem Jahr einige Änderungen wo ich Verbesserungen versucht habe einzubringen:

Sektorenwahl:

Man konnte sich Sektoren aussuchen wenn man mit anderen Anglern in einem Sektor angeln möchte. Dieses ermöglichte bei einigen Anglern mit einem Fahrzeug nur einen Strandabschnitt anfahren zu müssen.

Sektorenverlosung:

Die Sektoren wurden verlost so das eine gerechte Verteilung stattfand.
Ich hoffe ihr habt es als positiv empfunden;-)

Vorgenommene Änderungen für das nächste Jahr:

Da die Anmeldung durch die Neuerungen in diesem Jahr etwas länger dauerte als zuvor habe ich mir auch dort eine schnellere Lösung für das nächste Jahr einfallen lassen.
Ebenso wird die Auswertung im nächstem Jahr weniger Zeit benötigen um eine schnellere Preisverleihung zu bewerkstelligen.

Zur Startkartentombola habe ich mir folgende Änderungen überlegt:

Damit jeder Teilnehmer nach der Ziehung seiner Startkarte in der Tombola einen Preis erhalten kann den er auch gebrauchen kann oder sich wünscht werde ich die Preise aussuchen lassen.

Das heißt: Wird der Teilnehmer gezogen darf er sich von dem vielfältigen Angebot an Preisen seinen Preis aussuchen was er haben möchte.

Ich hoffe damit in Eurem Sinne zu handeln und freue mich auf euer Feedback was die Änderungen betrifft.

Ich freue mich wenn ich Euch im nächstem Jahr wieder begrüßen darf.
Schön das ihr da wart….

Mfg Thorsten Petersen
Veranstaltungsleitung Mepo Cup 2012